Drucken

Qualität seit 1918

Qualität seit 1918

In den siebziger Jahren gab es in Deutschland noch ca. 2.000 Kaffeeröstereien, von denen weniger als 100 den Konzentrationswettbewerb der deutschen Kaffeebranche überlebten. Timm zählt zu den wenigen kleinen und mittleren Betrieben, die neben den Kaffeeriesen bestehen. Mit rund 1.000 Sack im Jahr sind wir unter den Kleinen einer der Größten.

Dank zahlreicher hochwertiger Spezialitäten zählen wir uns in punkto Qualität allerdings zur Spitze. Genauso wie bei anderen Kulturgetränken, z.B. Wein oder Tee, ist bei Kaffee die Güte des Rohproduktes, das Anbaugebiet, das Klima, die Bearbeitung im Ursprung, die Lagerung und die stets frische Röstung ganz entscheidend.

Außergewöhnliche Rohkaffees sind nur selten und in kleinen Mengen von wenigen 1.000 Sack auf dem Weltmarkt zu finden. Ganz besonderen Wert legen wir dabei auf die sorgfältige Ernte und die gründliche Bearbeitung. Genauso wichtig ist aber eine individuelle Röstung. Jede Kaffeesorte wird von unserem Röstmeister frisch, in kleinen Mengen, nach traditioneller Methode und mit größter Sorgfalt geröstet. Bei unseren ausgesuchten Kaffees sind alle Rahmenbedingungen erfüllt, die zu einer der besten Qualitäten auf dem Weltmarkt führen - Qualität seit 1918.